[[ PDF / Epub ]] ☉ Sternensturm (Sternenschimmer #2) Author Kim Winter – Realestatelawcenter.us

Sternensturm (Sternenschimmer #2) Iason Hat Sich Entschieden F R Die Liebe, F R Ein Leben Mit Mia Eigentlich Perfekt Aber Pl Tzlich Verschwinden Menschen Spurlos Aus Der Stadt Und Ein Unheimliches Fl Stern Spricht In Der Nacht Zu Mia Sie F Hlt Sich Gezogen Und Wei Nicht Wohin Stimmt Es, Dass Die Entf Hrer In Wirklichkeit Hinter Ihr Her Sind Zweifel Keimen Auf, Ob Es Mia Wirklich Bestimmt Ist, Den Frieden Nach Loduun Zu Bringen Und Bald Schon N Hrt Sich Der Verdacht, Dass Sie Vielmehr Von Einer Dunklen Und Gef Hrlichen Macht Gelenkt Wird Als W Chter Seines Planeten Muss Iason Eine Folgenschwere Entscheidung Treffen Und Mia Ger T In Ein Netz Aus Intrigen, In Dem Sie Niemandem Trauen Kann, Am Wenigsten Sich Selbst.

[[ PDF / Epub ]] ☉ Sternensturm (Sternenschimmer #2)  Author Kim Winter – Realestatelawcenter.us
  • Hardcover
  • 592 pages
  • Sternensturm (Sternenschimmer #2)
  • Kim Winter
  • German
  • 15 August 2017
  • 3522503090

    10 thoughts on “[[ PDF / Epub ]] ☉ Sternensturm (Sternenschimmer #2) Author Kim Winter – Realestatelawcenter.us


  1. says:

    Allgemeines Nach dem sensationellen Erfolg, der Kim Winter mit dem Buch Sternenschimmer gelungen ist, folgt nun, anl sslich der Erscheinung des zweiten Bandes ihrer Trilogie, meine Rezension zu Sternensturm Die Autorin hat es sich zu eigen gemacht, ihre Geschichte in einer Welt spielen zu lassen, die aufgru...


  2. says:

    Wie sich sicherlich viele von euch daran erinnen k nnen, hat mir der erste Teil von Kim Winters Trilogie unglaublich gut gefallen und zwar so gut, dass es zu der Reihe auf meinem Blog auch eine Blogtour gab Bei diesem Buch war allerdings alles anders S mtliche Empfindungen und Gef hle, die mich beim Lesen des ersten Teiles begleitet haben, lie en diesmal merkw rdig lange auf sich warten Ich hatte es bereits schon in einem anderen Beitrag erw hnt KLICK , aber irgendwie hatte ich beim Lesen de Wie sich sicherlich viele von euch daran erinnen k nnen, hat mir der erste Teil von Kim Winters Trilogie unglaublich gut gefallen und zwar so gut, dass es zu der Reihe auf meinem Blog auch eine Blogtour gab Bei diesem Buch war allerdings alles anders S mtliche Empfindungen und Gef hle, die mich beim Lesen des ersten Teiles begleitet haben, lie en diesmal merkw rdig lange auf sich warten Ich hatte es bereits schon in einem anderen Beitrag erw hnt KLICK , aber irgendwie hatte ich beim Lesen des zweiten Teils immer wieder das Gef hl, aus der Geschichte rausgewachsen zu sein Vielleicht lag es auch daran, dass die Zeit zwischen dem ersten und zweiten Teil zu lange war ich wei es nicht Ich wei nur, dass ich anfangs doch schwer mit dem Buch zu k mpfen hatte Es gab einfach Dinge, die ich vorher mochte, die mir jetzt aber zu unrealistisch nat rlich, es ist ein Fantasybuch, aber selbst f r ein solches Genre erschienen mir manche Sachen zu unreal und...


  3. says:

    KurzbeschreibungIason hat sich entschieden f r die Liebe, f r ein Leben mit Mia Eigentlich perfekt Aber pl tzlich verschwinden Menschen spurlos aus der Stadt Und ein unheimliches Fl stern spricht in der Nacht zu Mia Sie f hlt sich gezogen und wei nicht wohin Stimmt es, dass die Entf hrer in Wirklichkeit hinter ihr her sind Zweifel keimen auf, ob es Mia wirklich bestimmt ist, den Frieden nach Loduun zu bringen Und bald schon n hrt sich der Verdacht, dass sie vielmehr von einer dunklen u KurzbeschreibungIason hat sich entschieden f r die Liebe, f r ein Leben mit Mia Eigentlich perfekt Aber pl tzlich verschwinden Menschen spurlos aus der Stadt Und ein unheimliches Fl stern spricht in der Nacht zu Mia Sie f hlt sich gezogen und w...


  4. says:

    KurzbeschreibungIason hat sich entschieden f r die Liebe, f r ein Leben mit Mia Eigentlich perfekt Aber pl tzlich verschwinden Menschen spurlos aus der Stadt Und ein unheimliches Fl stern spricht in der Nacht zu Mia Sie f hlt sich gezogen und wei nicht wohin Stimmt es, dass die Entf hrer in Wirklichkeit hinter ihr her sind Zweifel keimen auf, ob es Mia wirklich bestimmt ist, den Frieden nach Loduun zu bringen Und bald schon n hrt sich der Verdacht, dass sie vielmehr von einer dunklen un KurzbeschreibungIason hat sich entschieden f r die Liebe, f r ein Leben mit Mia Eigentlich perfekt Aber pl tzlich verschwinden Menschen spurlos aus der Stadt Und ein unheimliches Fl stern spricht in der Nacht zu Mia Sie f hlt sich gezogen und wei nicht wohin Stimmt es, dass die Entf hrer in Wirklichkeit hinter ihr her sind ...


  5. says:

    Schon der erste Band Sternenschimmer hat mir sehr, sehr gut gefallen und selbstredend konnte ich das Erscheinungsdatum des zweiten Teils kaum erwarten.Nachdem ich dann endlich angefangen hatte, zu lesen, konnte ich das Buch kaum mehr aus der Hand legen Der erste Band war sehr ruhig und eventuell f r einige deshalb langweilig, doch mir hatte das sehr gut gefallen Im zweiten Band hingegen geht es rasanter zu, spannender, actionreicher und auch das hat mir wirklich gut gefallen, bis zum Ende ha Schon der erste Band Sternenschimmer hat mir sehr, sehr gut gefallen und selbstredend konnte ich das Erscheinungsdatum des zweiten Teils kaum erwarten.Nachdem ich dann endlich angefangen hatte, zu lesen, konnte ich das Buch kaum mehr aus der Hand legen Der erste Band war sehr ruhig und eventuell f r einige deshalb langweilig, doch mir hatte das sehr gut gefallen Im zweiten Band hingegen geht es rasanter zu, spannender, actionreicher und auch das hat mir wirklich gut gefallen, bis zum Ende hatte ich nur eine Ahnung und keine Gewissheit und wollte einfach nur lesen, lesen und lesen, um die Aufl sung zu erfahren Doch trotz der actionreicheren Handlung, versteht Kim Winter es, die Liebe zum Detail beizubehalten Der Roman ist immer noch sehr emotional und auch kleinere Ere...


  6. says:

    Inhalt Acht Wochen nach Toms Befreiung und Mias Kopfverletzung scheint das Leben im ersten Moment wieder normal zu sein doch mittlerweile 38 verschwundene Kinder h ngen als untr glich schlechtes Zeichen ber der Stadt.Doch auch Iason hat Probleme Das Au enministerium von Loduun fordert eine Beziehung zu seiner empfohlenen Partnerin Und das ist noch nicht das Schlimmste Mia h rt eine seltsame Stimme, sieht Dinge, die allem Anschein nach nicht da sind und dann ist pl tzlich ihre Freundin Inhalt Acht Wochen nach Toms Befreiung und Mias Kopfverletzung scheint das Leben im ersten Moment wieder normal zu sein doch mittlerweile 38 verschwundene Kinder h ngen als untr glich schlechtes Zeichen ber der Stadt.Doch auch Iason hat Probleme Das Au enministerium von Loduun fordert eine Beziehung zu seiner empfohlenen Partnerin Und das ist noch nicht das Schlimmste Mia h rt eine seltsame Stimme, sieht Dinge, die allem Anschein nach nicht da sind und dann ist pl tzlich ihre Freundin Barbara verschwunden und mit neuen Wendungen st rzt...


  7. says:

    Mia und Iason sind gemeinsam gl cklich, denn Iason hat sich f r die Liebe entschieden Doch schon nach kurzer Zeit treten unerwartete Probleme auf Menschen verschwinden spurlos und Mia h rt ein seltsames Fl stern Besteht da ein Zusammenhang Und kann es stimmen, dass eigentlich Mia das Ziel der Entf hrungen ist Die Situation spitzt sich mehr und mehr zu und irgendwann entscheiden nicht mehr nur Mia und Iason ber ihre Liebe, sondern ein W chter, der so gar nichts mit menschlichen Gef hlen anf Mia und Iason sind gemeinsam gl cklich, denn Iason hat sich f r die Liebe entschieden Doch schon nach kurzer Zeit treten unerwartete Probleme auf Menschen verschwinden spurlos und Mia h rt ein seltsames Fl stern Besteht da ein Zusammenhang Und kann es stimmen, dass eigentlich Mia das Ziel der Entf hrungen ist Die Situation spitzt sich mehr und mehr zu und irgendwann entscheiden nicht mehr nur Mia und Iason ber ihre Liebe, sondern ein W chter, der so gar nichts mit menschlichen Gef hlen anfangen kannMit Sternensturm ist Kim Winter ein spannender und dramatischer zweiter Roman um Mia und Iason gelungen, der von Anfang an fesselt.Zweite Teile einer Trilogie sind oft eine heikle Sache Manchmal sind sie langatmig, manchmal k nnen sie die hohen Erwart...


  8. says:

    Schon der erste Teil dieser Reihe konnte mich unglaublich begeistern Dementsprechend hatte ich aber auch relativ hohe Erwartungen an den zweiten Teil.Das Cover finde ich auch beim zweiten Teil der Reihe wieder sehr gelungen Es ist relativ schlicht und doch irgendwie sehr h bsch.Mia ist auch in diesem Teil unsere Prot...


  9. says:

    Anfangs befasst sich das Buch ausschlie lich mit Mias Tagesablauf und ihrer Beziehung zu Iason Diese ist alles andere als perfekt, immer wieder gibt es Streit Sowohl Iason als auch Mia haben Geheimnisse voreinander Seid dem Unfall h rt Mia Stimmen, die sie zu sich locken wollen und es stellt sich einem die Frage Ist Mia Rettung oder Untergang f r Loduun Bis ungef hr zur H lfte pl tschert der Plot so dahin, bis Kim Winter sich anscheinend entscheidet, dass doch jetzt endlich mal was passieren Anfangs befasst sich das Buch ausschlie lich mit Mias Tagesablauf und ihrer Beziehung zu Iason Diese ist alles andere als perfekt, immer wieder gibt es Streit Sowohl Iason als auch Mia haben Geheimnisse voreinander Seid dem Unfall h rt Mia Stimmen, die sie zu sich locken wollen und es stellt sich einem die Frage Ist Mia Rettung oder Untergang f r Loduun Bis ungef hr zur H lfte pl tschert der Plot so dahin, bis Kim Winter sich anscheinend entscheidet, dass doch jetzt endlich mal was passieren k nnte Ab der H lfte folgen die Ereignisse Schlag auf Schlag Allerdings l sst sich da ein ziemlich nerviges Muster erkennen Egal in was f r Schwierigkeiten Mia ger t, man kann es wirklich nicht ernst nehmen Denn immer rettet irgendwer der guten Mia den Hintern Und wenn ich immer sage, dann meine ich auch immer Mia ist eigentlich kein eigenst ndiger Charakter, sondern eher ein kleines Lecke...


  10. says:

    Da dies eine Rezension zu dem zweiten Band der Sternenreihe ist, besteht, glaube ich, akute Spoilergefahr So, genug der Sachlichkeit Ich muss mich zusammenrei en um nicht laut loszukreischen und deshalb beginne ich mal ganz von vorne Nur der Sicherheit halber Das Cover ist einfach hinrei end und meiner Meinung nach sogar noch einen Tick sch ner als das des ersten Teils Zusammen sind sie im Regal ein absoluter Eyecatcher.Die Storyidee ist immernoch schon wieder so genial und ich glaube i Da dies eine Rezension zu dem zweiten Band der Sternenreihe ist, besteht, glaube ich, akute Spoilergefahr So, genug der Sachlichkeit Ich muss mich zusammenrei en um nicht laut loszukreischen und desha...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *